So kommt unser Obst in die Schulen

Was vor 10 Jahren mit 10 belieferten Schulen begann ist bis heute auf einen eigenen Betriebszweig gewachsen.
 
Mittlerweile beliefern wir täglich 60 Grundschulen in NRW mit frischem Obst und Gemüse.
 
Besonders stolz sind wir darauf, dass das Schulobstprogramm bei uns als Integrationsbetrieb 5 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen hat. Eine rundum tolle Sache!
 
Das Schulobst ist für die teilnehmenden Schulen kostenfrei!
 

Gefördert wird dieses Projekt vom Land NRW und der EU. Ihre Schule möchte auch am Schulobstprogramm teilnehmen? Wie das funktioniert und was zu beachten ist klären wir gerne in einem Gespräch. Rufen Sie uns einfach unverbindlich an!

 

» Hier können Sie unseren Flyer zum Schulobstprogramm betrachten und herunterladen