Wie wär’s mit einem eigenen Huhn?

 

Aktuelle Info, Stand 22.08.2019:
Unsere neuen Junghennen sind da und warten auf ihre Paten!
Melde Dich bei Interesse unter 02339/127496 oder schreib eine Mail an info@hof-stock.de!

Es gab viele Skandale rund ums das Ei, es löste Debatten über Haltungsformen und Tierwohl aus um am Ende die große Frage der Verbraucher doch nur unzureichend zu beantworten: Wo kommt mein Ei eigentlich wirklich her?

Wir möchten, dass Du Dir bei uns jeder Zeit sicher sein kannst, dass Du Dein Frühstücksei mit gutem Gewissen genießen kannst…

Dazu haben wir vor ca. 6 Jahren 3 Mobilställe angeschafft. Der Vorteil lag auf der Hand: Die Ställe wechseln regelmäßig Ihren Standort und schaffen somit immer wieder neue Auslauffläche für unsere Hühner. Ist ein Auslauf abgegrast ziehen wir mit dem Stall einfach ein Stück weiter.

Die Idee hinter unseren Patenschaften:

Such Dir Dein eigenes Huhn aus!

Du kannst auf unserem Hof Dein ganz persönliches Huhn halten. Dazu vereinbarst Du mit uns einen Termin und suchst Dir aus unserer Hühnerschar Dein Lieblingshuhn aus. Es bekommt eine von Dir gewählte Farbkombination an Ringen ans Bein und einen eigenen Namen.

Mit Abschluss einer Hühnerpatenschaft erhälst Du 300 Eier/ Jahr. Dabei garantieren wir Dir, dass Deine Eier aus dem Stall Deines Huhns kommen. Du kannst die Eier bei uns am Hof abholen (oder auch selber dort sammeln) und im Bahnhof in Sprockhövel. Dazu bekommst Du von uns eine „Eierkarte“ mit der Du kostenlos Deine Eier während der Laufzeit von einem Jahr abholen kannst.

Du bist jeder Zeit herzlich willkommen um Dein Huhn zu besuchen und Dich davon zu überzeugen, dass es sich bei uns pudelwohl fühlt!

Die Gesamtkosten für ein Jahr Patenschaft betragen 158,00 Euro.

Hast Du Interesse an einer Patenschaft, dann ruf uns unter 02339/127496 an oder schreib uns einfach eine Mail an info@hof-stock.de.
Gerne kannst du auch schon Dein Patenformular so weit möglich ausfüllen und uns per Mail oder im Hofladen zukommen lassen:

 

Formular zum Ausdrucken